Dakar 2007 mit neuem Termin

Die Dakar 2007 wurde jetzt von den Veranstaltern vorgestellt. Zu beachten ist vor allem der um eine Woche nach hinten verschobene Termin:

Die 29. Auflage des Wüsten-Klassikers wird am 6. Januar 2007 zum zweiten Mal in Folge in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon gestartet, das Ziel wird am 21. Januar erneut Dakar sein, die Hauptstadt Senegals. „Es ist eine gute Entscheidung, Lissabon erneut als Startort zu wählen. Das garantiert einen stimmungsvollen Auftakt“, ergänzt Kris Nissen. Die „Dakar“ führt an 15 Wettbewerbstagen von Portugal über Marokko, Mauretanien und Mali in den Senegal. Nissen: „Daraus lässt sich eine klassische, bewährte Route ableiten.“

Laut Volkswagen-Pressemitteilung wurde ein klassische Route präsentiert jedoch mit höherem Anteil an anspruchsvollen Sand-Etappen und ein ausgedehntes Sicherheits-Paket.

Von Volkswagen wurden für das Volkswagen Motorsport Werksteam bereits die beiden Fahrer Giniel de Villiers und Ex-Rallye-Weltmeister Carlos Sainz zur Dakar 2007 verpflichtet.

0 Responses to "Dakar 2007 mit neuem Termin"

  1. […] Es ist nichts neues, dass man in Weblogs Beiträge kommentieren kann. Ich hab die Kommentarfunktion für die nahende Dakar 2007 heute vormittag etwas getunt: […]

Leave a Reply