Paris Dakar by bike

„Erstmalig werden wir am Sonntag, den 10. September 2006 am Fusse des Eifelturms diese Reise antreten. Zehn Wochen und 7.000 Kilometer (4.350 Meilen) später erreichen wir am 18. November die Stadt Dakar.“

Die Idee ist nicht unbedingt neu. Schon viele Biker haben sich die legendäre Strecke von Paris nach Dakar auf dem Fahrrad vorgenommen.

Die Gesamtstrecke dieser Reise ist in 58 Fahrtage und 12 Ruhetage aufgeteilt. Die Tagesetappen betragen durchschnittlich 120 Kilometer, meist auf asphaltierten Straßen. Bei der Tour des niederländischen Veranstalters Bike Dreams B.V. ist es möglich, auch einzelne Etappen der Gesamtstrecke zu fahren.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt. Die „Radtour“ von Paris nach Dakar wird von einem Truck, Mechaniker und Sanitäter begleitet. Jeder kann in der Regel das Tagesetappenziel im eigenen Tempo fahren. Ausnahmen bestehen dort, wo das Team es für angeraten hält, die Strecke aus Sicherheitsgründen gemeinsam zu fahren. Es besteht die Möglichkeit, einzelne Etappen auf dem Truck mitzufahren. So sei laut den Angaben des Veranstalters sichergestellt, dass jeder Teilnehmer der „Paris Dakar by bike“ das legendäre Ziel Dakar erreicht.

Alle Informationen beruhen auf Angaben des Veranstalters. Es handelt sich um einen redaktionellen Bericht. Es besteht keine Verbindung zwischen Zitzewitz Moto Events und Bike Dreams B.V.

No Comments Yet.

Leave a Reply