Smart Dakar

Die Rallye Dakar ist auch immer wieder gut für ungewöhnliche Autos. Aber es gibt solche und solche. Da wären zum einen nahezu Originale (zumindest optisch) wie die 2005 gestartete „Ente“ (Citroen 2 CV), die allerdings nicht im Ziel Dakar angekommen ist.

2CV Rallye Dakar

Zum anderen Autos, die wohl eher in die Klasse Prototypen gehören wie der Smart auf einem Unimog-Chassis, der laut Spiegel.de auch angeblich irgendwann mal bei der Rallye Dakar starten möchte.

0 Responses to "Smart Dakar"

  1. […] Der 6. Januar 2007 ist nicht nur der Tag der “Heiligen drei Könige” sondern auch der Start der Rallye Dakar. 2007 startet die Dakar zum 29. Mal und zum zweiten Mal in Folge in Portugals Hauptstadt Lissabon. Der 6. Januar 2007 ist ein neuer Starttermin der Rallye, die in den letzten Jahrn am Sylvestertag begann. 1979 fand die erste Rallye Dakar statt, die damals noch Paris Dakar hiess. Die Dakar ist wohl die härteste Wüstenrallye der Welt. Neben werksnahen Teams der Autohersteller (Favoriten sind Volkswagen und Mitsubishi) nehmen auch Amateure und immer wieder kuriose Fahrzeuge wie Fiat Panda, Smart oder Citroen 2CV an der Rallye Dakar teil. Einen Menschen, der mit einem Bagger an der Rallye Dakar teilnimmt gibt es wohl bisher nur in einem Buch. Aber wer weiss … […]

Leave a Reply