Teilnehmer komplett

185 Autos, 240 Motorräder und 80 Trucks haben sich zur Rallye Dakar 2007 angemeldet. Insgesamt machen sich somit eine Woche später als in den letzten Jahren, am 6. Januar 2007 505 Starter auf den Weg von Lissabon nach Dakar.

Bei der 29. Rallye Dakar, die 1979 das erste Mal als Rallye Paris Dakar durchgeführt wurde, soll wieder „mehr in der Wüste gefahren werden. Gekoppelte Etappen mit nächtlichem Serviceverbot und erschwerte Navigation sollen die Spannung erhöhen.“ (Quelle)

Ob die „erschwerte Navigation“ durch mehr Fehler im Roadbook ( 😉 ) entsteht, werden wir während der Rallye wie immer direkt von Dirk von Zitzewitz aus dem Volkswagen-Cockpit erfahren.

No Comments Yet.

Leave a Reply