Dakar Rallye 2011 Rool Out Test

Heut haben wir unseren Roll Out hinter uns gebracht.

Das ist ein etwas ausgiebiger Funktionstest. Zum einen will man schauen, ob am RaceTouareg alles in Ordnung ist. Schließlich sind die Fahrzeuge für die Rallye komplett neu aufgebaut worden und bei aller Präzision kann dennoch ein Fehler passieren, eine Schraube lose bleiben oder ein Stecker offen…

Um das auszuschließen fahren wir kurz vor dem Rennen immer noch mal über 100km im Gelände.

Natürlich ist das auch für uns im Auto wichtig, um nach einer langen Rennpause wieder das richtige Gefühl für die Action zu bekommen…

Und unser RaceTouareg mit der Nummer 308 läuft super! So gut sogar, dass ich etwas Probleme hatte, mich an den Speed zu gewöhnen – mir ist mal wieder übel geworden!

Aber genau deshalb ist dieser Roll Out so wichtig. Wenn man gleich ins Rennen geht und sich noch nicht wieder an das Feeling im Auto gewöhnt hat, dann ist man nicht schnell genug und leidet… puh!

Also – das Gerät läuft und wir sind fit! Es kann los gehen!!! :)

Heute Abend haben wir noch einen Termin/Auftritt bei Red Bull in der Energie Station im Dakar Village.

Morgen dann bestimmt noch ein paar andere Interviews und natürlich auch noch etwas „Kartenstudium“.

Freitag kommt dann unsere Abnahme dran (Technischer Check des RaceTouareg’s und unserer Dokumente, Lizenzen etc.). Und Samstag geht es dann über das Podium. Die Zeit vergeht wie im Flug!

Grüße an Alle,

Euer Dirk v Z

3 Responses to "Dakar Rallye 2011 Rool Out Test"

  1. Steffen Spies sagt:

    Alle Jahre wieder kommen sie aus den Löchern um die Dakar zu verfolgen!
    Dem Team viel Erfolg und allen Interessierten viel Spaß!

  2. Karmen sagt:

    Wieder in Daumendrűcken vereint! Hurra, es geht los!

    Allen viel viel Erfolg, keine Pannen, gute Laune und natűrlich Dirk und Giniel den Sieg!
    Gruss aus Slowenien und alles gute!
    Karmen

  3. Rüdiger sagt:

    viel Erfolg und einen robusten Magen,
    alles Gute!

Leave a Reply