Dakar Series

Seit heute ist es offiziell. Die neue Rennserie Dakar Series startet am 19. April 2008 in Ungarn. BMW, Mitsubishi, Volkswagen, Schlesser und KTM hätten bereits grosses Interesse an dem neuen Event gezeigt. Der Amerikaner Robby Gordon hat laut einem rdc-Posting seine Teilnahme in Aussicht gestellt.

Der erste Lauf der Dakar Series in Ungarn wird der Auftakt einer Serie mit vermutlich insgesamt 4 Läufen. Höhepunkt wird die Rallye Dakar sein. Wo immer sie stattfinden wird. Der Veranstaltungsort ist aber letztlich egal, der America’s Cup finde schliesslich auch in Europa statt. Das sagte Etienne Lavigne gegenüber marathonrally.com.

Dirk freut sich auf das Rennen (siehe auch die aktuelle MP3). Er hofft zumindest, dass das Volkswagen-Motorsport-Team dabei sein wird. Wenn tatsächlich alle großen Teams dabei sind wird es eine tolle Herausforderung, weil sich da niemand richtig gut auskenne.

Mit Dirks Marokko Abenteuer Tour kollidiert das Rennen nicht. Dirk muss nur einen guten Flug finden, um von Budapest schnell nach Ouazazarte zu kommen. Für die Marokko-Tour versucht Dirk gerade an die Roadbooks der abgesagten Dakar 2008 zu kommen. Die Tour ist eigentlich ausgebucht. Wenn aber noch gerne jemand mit möchte, wird noch etwas gezaubert.

0 Responses to "Dakar Series"

  1. […] BeiträgeDakar 2009: Rallye Dakar Argentinien – 13. Feb. 2008Podcast: Dakar Series – 04. Feb. 2008Dakar Series: Dakar Series – 04. Feb. 2008Dakar 2008: […]

  2. […] Dakar zurück nach Afrika – 27. Mar. 2008sonstiges: Rennanzug und anderes – 22. Mar. 2008Podcast: Dakar Series – 04. Feb. 2008Marokko Rallye: Marokko Rallye Ergebnis – 30. Sep. 2007English: Chris Blais hurt. – […]

Leave a Reply