Pax Rallye 1. Etappe

Mehr als von Dirk erwartet ging es auf der ersten Etappe der Pax Rallye in Portugal auf und ab und um viele enge Kurven.

Hier sein Bericht als MP3.

Morgen geht es vermutlich so weiter. Dirk packt sich vorsichtshalber eine Tüte ein und verzichtet weitgehend auf Frühstück. Das Rennen ist wie erwartet sehr schnell und mit den relativ kurzen Etappen nahezu ein Sprint. Dem einen oder anderen scheint der (zu hohe?) Druck zum Verhängnis geworden zu sein. Bei Dirk und Giniel lief alles weitgehend fehlerfrei und der Race Touareg ist technisch einwandfrei. Bei anderen soll es neben Reifenschäden auch andere technische Defekte gegeben haben.

Timo Gottschalk und Dirk von Zitzewitz

Das Ergebnis der ersten Etappe: Alphand, Sainz, de Villiers, Depping, Roma … Die Top3 liegen weniger als eine Minute auseinander.

No Comments Yet.

Leave a Reply